Startseite
    Allgemeines
    Sport Stacking
    Freunde
    Musik
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Links
  Sport Stacking Forum
  Partyfans
  CIRCUS


http://myblog.de/hofer

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

ALOA!

 

Ich bin jetzt endlich wieder zurück und will euch mal was berichten!

 

1. Ich war auf KABUM in Oberwildflecken in der Röhn

 

Wer nicht weis was KABUM heißt dem ist nicht zu helfen, aber hier ist die Deff. Konfirmierte Am Bayrischen UnterMain

So...

Auf jeden Fall war es sau geil!!!

Ich grüß auch erst mal das GESAMTE BETREUER TEAM die einfach nur cool waren!

Es war zwar zeitweilig ein wenig anstrengend, aber nie so das es keinen SPAß gemacht hätte!

Wir haben immer COOLE sachen gemacht!

Aber Scheiße war wie wir das Finale geschaut haben (AUF GROßLEINWAND) und als die Spieler wieder auf Spielfeld zum Elfmeter gegangen sind hats einfach angefangen zu regnen und die sch**s  SAT-SCHÜSSEL hat keinen Empfang mehr gehabt und wir konnten nicht mehr schauen!!!

Der Corrado (Italienischer Austauschschüler) wurde schon ganz hibbelig als ich dann PENG BUMM BLITZ ein Radio aus meiner Hosentasche zog und aus dem Teamerhaus auch noch eins auftauchte! Corrado und Ich hörten auf meinem Handy und die anderen aufm Radio!

Als es vollbracht war stand Corrado da und ich so HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Nochmal vergingen 10 sekunden und der war außer rand und band, der schrie nur noch und hüpfte mit seiner RIEßen Italien Flagge im strömenden Regen über die klitsch nasse wiese!

Naja das ist jetzt schon vergangenheit! Aber auf jeden Fall hat KABUM riesen Spass gemacht und ich fahre 100%ig wieder als Betreuer mit!!!

Viele Grüße auch an alle TEILNEHMER aber vor allem an alle diejenigen die ich rücksichttlos auf der Toillette, im Wald am Galgen oder hinterrücks ermordet hab^^ ;-)

oder in die Suppe gewürfelt habe!!!

 

2. Schifffahrt nach Wertheim!

 

War erstmal super lustig! Wir hatten viel Spaß und Action auf dem mittelgroßkleinenhalbwegskreuzfahrtdampfer Polaris^^ !

Schlafzeit: 90 minuten!

Fun und Actionfaktor auf einer Scala von 1 bis 100: 200^^

 

 

Wir waren zuerst auf einem Skate-Contest (wir sind stolz auf dich Christoff!!!) als wir losliefen um auf die Burg Wertheim zu gehen! Doch vorher kam Hannes auf die gloreiche Idee um 10:30 Uhr noch eine Eisdiele aufzusuchen! Wir gingen an 2 vorbei ( ZU) die nächste ZU doch dann kam eine die hatte OFFEN! Wir holten uns fast alle ein Eis und stapften zu Burg hoch! Oben angekommen drückte jeder 2 mal auf den Fotoapparat, Hannes trank sein Hefeweizen aus und wir gingen wieder Talwärts wo alle erstmal in der dunkelsten Nacht in den Main sprungen!

Nachdem Mike mich dann überredet hatte auch reinzukommen tat ich dies und es war super! Ein Gruß noch an die einsamen 3 die dieses vergnügen an diesem abend nicht mit uns teilen konnten! Danach wurde noch Gute Nacht gesagt und ein paar gingen ins Bett! Und es kam um 1 Uhr einer auf die glorreiche idee noch Döner zu holen! Also stapften unsere 2 Tapferen (Mike und Patrick) los um einen Dönerladen zu suchen der noch um diese Zeit offen hatte! Sie fanden jedoch nur einen der schon fast zu hatte doch machte der noch einmal für uns auf! (VIELEN DANK) Nach einigen verständigungs Schwierigkeiten wurden dann 2 Döner nur mit Fleisch, 2 Vegis, 1 kleiner Döner, 1 Normaler mit Pepperonie Schoten und einer mit "EXTRA SCHARF"^^ bestellt, bezahlt und mitgenommen. Als die alle verschlungen waren (Sry Theresa ^^) gingen wieder welche ins Bett!!! Es blieben übrig: Nadine, Jenny, Mike, Marcel, Patrick und ich! Wir redeten und taten dies und das... Morgens wurde gefrühstückt, nochmal in den Main gesprungen und endlich fuhren wir wieder Talwärts!

ALLES IN ALLEM EINFACH NUR GEIL!!!

 

Ich sag jetzt erstmal tschüss und meld mich bald mal wieder!

23.7.06 16:21
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung